Sie sind hier:

Reaktionen auf Rücktritt Zumas - "Längst überfällig"

Datum:

Nach jahrelangen Korruptionsvorwürfen und Widerstand aus seiner Partei ist Südafrikas Präsident Zuma am Mittwoch zurückgetreten. Opposition und Kirche zeigen sich erleichtert.

Südafrika: Präsident Jacob Zuma tritt zurück
Südafrika: Präsident Jacob Zuma tritt zurück Quelle: reuters

Die Opposition feiert: Am Mitwochabend hat Südafrikas Präsident Jacob Zuma dem politischen Druck nachgegeben und den Platz an der Staatsspitze freigemacht. Dieser Schritt sei "längst überfällig" gewesen, findet Oppositionsführer Mmusi Maimane. Zuma war schon seit Jahren immer wieder mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert worden.

Politiker beider Seiten wenden sich gegen Zuma

Maimane, Parteivorsitzender der Democratic Alliance (DA), fordert nun, dass alte Klagen wegen Korruption, Geldwäsche und Betrug gegen Zuma erneut vor Gericht kommen. Über 700 davon waren 2009, kurz vor seinem Amtsantritt, eingestellt worden.

Zumas Nachfolger Cyril Ramaphosa erklärte, er werde hart gegen Korruption vorgehen. Ramaphosa war vor Zumas Rücktritt Vizepräsident gewesen und ist Vorsitzender der Regierungspartei ANC. Die Ankündigung wurde auch als Seitenhieb gegen Zuma betrachtet. Dieser hatte auch in seiner eigenen Partei den Rückhalt verloren. Wäre er nicht zurückgetreten, hatte sie bereits angekündigt, ihn mit einem Misstrauensvotum aus dem Amt zu nehmen.

Stiftungen und Kirche hoffen auf Neubeginn

Die katholische Kirche Südafrikas hofft nun auf eine "ehrwürdigere Ära". Das Parlamentsbüro der Bischofskonferenz sprach von einer "verheerenden Dekade, die unseren Ruf befleckt hat". Der "Verfall" in der südafrikanischen Regierung habe aber nicht mit Zuma begonnen und werde auch nicht mit seiner Amtszeit enden.

Die Nelson-Mandela-Stiftung ist optimistisch. Sie wertet den Rücktritt als den "Beginn einer Politik, die die Schwächsten der Gesellschaft in den Mittelpunkt rückt". Zuma habe das Präsidentenamt als sein persönliches Eigentum gesehen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.