ZDFheute

US-Botschafter bei der EU sagt aus

Sie sind hier:

Ermittlungen gegen Trump - US-Botschafter bei der EU sagt aus

Datum:

Die Ukraine-Affäre zieht immer weitere Kreise. Nun könnte ein zentraler Zeuge den Druck auf US-Präsident Trump nochmal erhöhen.

Gordon Sondland ist US-Botschafter bei der EU. Archivbild
Gordon Sondland ist US-Botschafter bei der EU. Archivbild
Quelle: Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa

In den Ermittlungen für ein Amtsenthebungsverfahren (Impeachment) gegen US-Präsident Donald Trump sagt heute der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, öffentlich im Kongress aus. Durch seine bisherigen Aussagen ist er zu einer Schlüsselfigur geworden. Auch mehrere Zeugen rückten ihn mit ihren Aussagen ins Zentrum der Ukraine-Affäre.

Die Demokraten im Repräsentantenhaus werfen Trump vor, sein Amt missbraucht zu haben. Er soll die Ukraine-Regierung zu einer Einmischung in den US-Wahlkampf zu seinen Gunsten gedrängt haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.