Sie sind hier:

Ermordung von Khashoggi - Bericht über Prinzen-Verstrickung

Datum:

Wer trägt die Verantwortung für die Ermordung des Journalisten Khashoggi? Einem neuen Bericht zufolge besitzt die CIA eine brisante Tonaufnahme.

Mohammad bin Salman, der Kronprinz von Saudi-Arabien. Archivbild
Mohammad bin Salman, der Kronprinz von Saudi-Arabien. Archivbild
Quelle: -/SPA/dpa

Einem Bericht zufolge hat die CIA Aufnahmen eines Telefongesprächs des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman zum Fall des getöteten Journalisten Jamal Khashoggi. Darin soll Salman sagen, Khashoggi solle "so schnell wie möglich zum Schweigen gebracht werden". Das berichtet die Zeitung "Hürriyet" unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen.

Der saudische Journalist Khashoggi war im saudischen Konsulat in Istanbul getötet worden. Angeblich gibt es Tonaufnahmen des Mordes.

Der Bericht erhöht den Druck auf die USA, die Aufklärung des Falls voranzutreiben. Er erschien kurz nachdem US-Präsident Donald Trump deutlich gemacht hatte, dass er rigoros zur saudischen Führung hält.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.