Sie sind hier:

Erneute Festnahme in Kiew - Protest von Saakaschwili-Anhängern

Datum:

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist der Kiewer Oppositionspolitiker Saakaschwili festgenommen worden. Seine Anhänger gehen auf die Straße.

Demonstration von Saakaschwili-Anhängern in Kiew.
Demonstration von Saakaschwili-Anhängern in Kiew. Quelle: Efrem Lukatsky/AP/dpa

Zahlreiche ukrainische Anhänger haben nach der erneuten Festnahme des Oppositionellen Michail Saakaschwili vor dem Gefängnis in Kiew dessen Freilassung gefordert. Das berichten örtliche Medien.

Die Behörden werfen dem georgischen Ex-Präsidenten und jetzigen Kiewer Oppositionspolitiker vor, Geld aus dem Umfeld des nach Russland geflohenen Ex-Präsidenten Viktor Janukowitsch erhalten zu haben. Damit sollen Proteste für eine Amtsenthebung von Staatschef Petro Poroschenko finanziert worden sein.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.