Sie sind hier:

Erneute Proteste im Libanon - Premier sucht nach rascher Lösung

Datum:

Im Libanon sind Hunderte Menschen auf die Straße gegangen. Sie protestieren gegen die politische Führung, der Kritiker Verschwendung öffentlicher Gelder und Korruption vorwerfen.

Polizei und Demonstranten.
Polizei und Demonstranten.
Quelle: Marwan Naamani/dpa

Nach den schweren Protesten im Libanon mit brennenden Barrikaden und Straßenblockaden sind wegen der wirtschaftlichen Krise erneut Hunderte Menschen auf die Straße gegangen. Die Demonstranten versammelten sich mit Landesflaggen am Regierungspalast und riefen "Revolution, Revolution".

Polizei und Militär waren verstärkt im Einsatz. Mehrere Straßen wurden gesperrt. Auch im Süden des Landes, der zu großen Teilen von der Hisbollah-Miliz kontrolliert wird, kam es teilweise zu Demonstrationen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.