Sie sind hier:

Erneuter Vorfall mit Briefbomben - Briefe in Niederlande explodiert

Datum:

Wieder detonieren in den Niederlanden mehrere Briefe. Details sind noch nicht bekannt. Doch einiges deutet auf eine Serientat hin.

Ein niederländischer Polizist. Archivbild
Ein niederländischer Polizist. Archivbild
Quelle: Ralf Roeger/dmp press/dpa

In den Niederlanden sind laut Polizei mutmaßlich zwei Briefbomben explodiert. Niemand sei verletzt worden. Eine Detonation ereignete sich demnach in der Poststelle eines Bürogebäudes in Amsterdam, die zweite in einem Unternehmen in Kerkrade, das Postsendungen sortiert. Weitere Details gab es nicht.

Seit Anfang Januar ermittelt die niederländische Polizei wegen einer ganzen Reihe von Briefbomben, die vermutlich von derselben Person verschickt wurden. Frühere Ziele waren ein Hotel, eine Tankstelle oder ein Büro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.