Sie sind hier:

Ernteausfälle vieler Bauern - Kabinett berät über Dürreschäden

Datum:

Wie groß sind die Einbußen bei Getreide, Mais und auf vertrockneten Wiesen? Die Bauern sind schon alarmiert. Zuerst sollen aber neue Erkenntnisse auf den Tisch.

Die Trockenheit bereitet den Bauern erhebliche Probleme.
Die Trockenheit bereitet den Bauern erhebliche Probleme.
Quelle: Oliver Berg/dpa

Bedrohliche Ernteausfälle vieler Bauern wegen der wochenlangen Dürre in Teilen Deutschlands beschäftigen heute das Bundeskabinett. Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) will über die aktuelle Lage berichten.

Auch der Bauernverband will neue Einschätzungen zur laufenden Ernte vorlegen. Wegen Hitze und Trockenheit vor allem im Osten und Norden drohen Einbußen bei Getreide, aber auch bei Gras als Tierfutter. Der Verband fordert rasche Nothilfen von möglichst einer Milliarde Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.