Sie sind hier:

Erst vereidigt, danach Geburt - Finnlands Präsident wieder Vater

Datum:

Ein Ereignis jagt das andere bei Sauli Niinistö: Vor einer Woche wiedergewählt, am Donnerstag vereidigt und am Freitag ein weiteres Mal Vater geworden.

Finnlands Präsident Sauli Niinistö und seine Frau Jenni Haukio.
Finnlands Präsident Sauli Niinistö und seine Frau Jenni Haukio. Quelle: Markku Ulander/Lehtikuva/dpa

Einen Tag nach seiner Vereidigung dürften die Prioritäten bei Finnlands Präsident Sauli Niinistö ganz woanders gelegen haben: Der 69-Jährige ist Vater geworden. Seine Frau Jenni Haukio habe am Freitag einen Sohn zur Welt gebracht, teilte sein Büro mit.

Niinistö hat bereits zwei Söhne von seiner ersten Frau, die 1995 bei einem Autounfall starb. 2004 überlebte die Familie knapp den Tsunami in Thailand. Niinistö war am vergangenen Sonntag bei der Präsidentenwahl im Amt bestätigt worden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.