Sie sind hier:

Erstattung für Telekom-Kunden - Überhöhte Kreditkarten-Rechnungen

Datum:

Zu hohe Rechnungen konnten manche Telekom-Kunden an öffentlichen Geräten bis vor Kurzem bekommen. Eine "Fehlfunktion", heißt es. Der Fehler ist wohl ausgeräumt.

Ein Update-Fehler: Kreditkarten-Rechnungen waren zu hoch.
Ein Update-Fehler: Kreditkarten-Rechnungen waren zu hoch. Quelle: Oliver Berg/dpa

Kunden der Telekom haben nach teils überhöhten Abrechnungen bei der Nutzung von Kreditkarten-Telefonen ihr Geld zurück bekommen. Dies gab die Bundesnetzagentur in Bonn bekannt. Sie hatte Fälle geprüft, in denen bei der Vermittlung von Gesprächen an Telefonsäulen ein Vielfaches der Gebühren angefallen war.

Kunden, die falsch tarifiert wurden, haben nach Aussage des Unternehmens die vollständige Belastung vergütet bekommen, teilte die Netzagentur mit. Ursache soll ein Update gewesen sein.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.