ZDFheute

Wenige Naturkatastrophen global

Sie sind hier:

Erste Jahreshälfte - Wenige Naturkatastrophen global

Datum:

Im Vergleich mit den Vorjahren hat es 2019 bisher wenige Naturkatastrophen gegeben. Das zeigt eine Untersuchung von Munich Re.

Ein Hurricane hat in den USA viel zerstört. Archiv
Ein Hurricane hat in den USA viel zerstört. Archiv
Quelle: Michael Donhauser/dpa

Die meisten Länder dieser Welt sind im ersten Halbjahr von verheerenden Naturkatastrophen verschont geblieben. Die globale Bilanz von Januar bis Ende Juni: volkswirtschaftliche Gesamtschäden von 42 Milliarden Dollar, erheblich weniger als im langjährigen Mittel.

"Das erste Halbjahr war ein sehr schadenarmes, was die Naturgefahren betrifft, und zwar sowohl im Vergleich mit 2018 als auch im langjährigen Durchschnitt", sagte Ernst Rauch, der Chef-Geowissenschaftler der Munich Re.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.