Sie sind hier:

Erste Solo-Reise im Ausland - Melania Trump besucht Ghana

Datum:

Auch ohne ihren Mann nimmt die First-Lady der USA, Melania Trump, wichtige Aufgaben wahr. Nun besucht sie mehrere Länder in Afrika.

Melania Trump besucht Ghana.
Melania Trump besucht Ghana. Quelle: Carolyn Kaster/AP/dpa

Die First Lady der Vereinigten Staaten, Melania Trump, ist auf ihrer ersten Solo-Auslandsreise in Ghana angekommen. Die Ehefrau von US-Präsident Donald Trump wurde bei ihrer Ankunft in Accra feierlich begrüßt. Trump besuchte anschließend in einem Krankenhaus eine neue Intensivstation für Neugeborene.

Bei ihrer Reise wird Melania Trump nach Ghana auch Malawi, Kenia und Ägypten besuchen. Dabei wolle sie sich anschauen, wie das Hilfswerk USAID die Länder unterstütze, teilte das Weiße Haus mit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.