Sie sind hier:

Erste Tote durch autonomen PKW - Ermittlungen nach Unfall laufen an

Datum:

Dieser Unfall könnte den Weg der Autobranche zu selbstfahrenden Autos stark beeinflussen. Deshalb wird der Tod einer Frau von mehreren US-Behören untersucht.

Eine Frau starb bei einem Unfall mit einem selbstfahrenden Auto.
Eine Frau starb bei einem Unfall mit einem selbstfahrenden Auto.
Quelle: Eric Risberg/AP/dpa

Nach dem ersten tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Auto laufen die Ermittlungen an. Ein Team der US-Verkehrsbehörde NHTSA traf in Tempe in Arizona ein. Dort war eine Frau von einem Roboterwagen von Uber erfasst worden. Sie starb an ihren Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei war das Fahrzeug mit rund 64 Kilometern pro Stunde unterwegs und es gibt keine Hinweise darauf, dass es abbremste. Erlaubt waren 56. Die Frau ging über die Fahrbahn außerhalb eines Fußgängerübergangs.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.