Sie sind hier:

Erste Verurteilung im FIFA-Skandal

Datum:

Im Korruptionsskandal beim Fußball-Weltverband FIFA ist das erste Urteil gesprochen worden.

FIFA typical 2015
Eingang zur Zentrale der FIFA in Zürich. Quelle: imago/Reiner Zensen

Im Korruptionsskandal beim Fußball-Weltverband FIFA ist das erste Urteil gesprochen worden. Hector Trujillo aus Guatemala wurde von einem Bundesge-richt in Brooklyn in einem Fall von Betrug und einem weiteren Fall von Verschwörung zum Betrug zu einer Haftstrafe von acht Monaten verurteilt.

Der 63 Jahre alte Ex-Generalsekretär von Guatemalas Nationalverband, der pikanterweise in seinem Heimatland auch als Verfassungsrichter tätig war, hatte sich bereits vor vier Monaten in beiden Anklagepunkten schuldig bekannt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.