ZDFheute

Neue Brücke in Genua: Erster Bauabschnitt

Sie sind hier:

14 Monate nach Einsturz - Neue Brücke in Genua: Erster Bauabschnitt

Datum:

Vor etwa 14 Monaten ereignete sich in Genua ein tödlicher Brückeneinsturz. Nun hat der Bau einer neuen Brücke begonnen. Die Arbeiten sollen ein halbes Jahr dauern.

Bauarbeiten für neue die Autobahnbrücke in Genua.
Bauarbeiten für neue die Autobahnbrücke in Genua.
Quelle: Alvise Armellini/dpa

Die neue Brücke in Genua nimmt mehr als ein Jahr nach dem Unglück mit 43 Toten Gestalt an. Am Dienstag begann die Installation des ersten neuen Streckenabschnitts. Bis April werde die Autobahnbrücke wieder aufgebaut sein, versprach Marco Bucci, Bürgermeister von Genua und Kommissar für den Wiederaufbau.

Das neue Viadukt hat der aus Genua stammende Stararchitekt Renzo Piano entworfen. Es solle einem "Schiff, das das Tal durchfährt" ähneln, sagte Piano. Die Morandi-Autobahnbrücke war am 14. August 2018 eingestürzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.