ZDFheute

Goncalves stirbt bei Rallye Dakar

Sie sind hier:

Erster toter Fahrer seit 2015 - Goncalves stirbt bei Rallye Dakar

Datum:

Bei der Rallye Dakar gibt es wieder einen Toten. Paulo Goncalves aus Portugal wird ein Motorradsturz zum Verhängnis.

Motorradpilot Goncalves stirbt bei Rallye Dakar
Motorradpilot Goncalves stirbt bei Rallye Dakar
Quelle: Bernat Armangue/AP/dpa

Der erste tödlich verunglückte Fahrer seit fünf Jahren hat in der Karawane der Rallye Dakar Trauer und Bestürzung ausgelöst. Der portugiesische Motorradpilot Paulo Goncalves kam auf der siebten Etappe von Riad nach Wadi alDawasir bei der Premiere des Events in Saudi-Arabien ums Leben.

Der 40-Jährige starb in Folge eines Sturzes. Die Ärzte im Krankenhaus konnten nur noch den Tod feststellen. Etwa 70 Menschen kostete die legendärste aller Rallyes seit 1979 schon das Leben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.