Archiv: Deutschen Truppen in Formation bei der Besetzung Brüssels

100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs

Sie sind hier:

Gedenkfeiern in Frankreich

Emmanuel Macron spricht auf der Gedenkzeremonie in Paris anlässlich der Erinnerung an das Ende des Ersten Weltkriegs am 11.11.2018

Weltkriegsgedenken in Paris - "Europa hätte sich beinahe selbst umgebracht"

Glockengeläut, Musik, bewegende Worte: Gedenken kann Frankreich. Während Macron den Staatsgästen die Gräuel des Krieges vor Augen führt, fürchtet Trump vor allem den Regen.

Datum:
von Ulrike Koltermann, Paris

Lehren des Krieges

Friedensverhandlungen in Compiègne (November 1918)
Interview

100 Jahre Weltkriegs-Ende - "Ein milderer Friede wäre sinnvoller gewesen"

Eine Lehre aus dem Ersten Weltkrieg? Kriegstreiber nicht zu hart zu bestrafen. Was ungerecht klingt, könne aber Konflikte eindämmen, sagt der Historiker Sönke Neitzel.

Datum:

Gedenken in der Bundesrepublik

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Bundestag am 09.11.2018 in Berlin

Steinmeier-Rede zum 9. November - Steinmeier für "aufgeklärten Patriotismus"

Der Bundespräsident hat die Republik-Ausrufung am 9. November 1918 als "Meilenstein der deutschen Demokratiegeschichte" bezeichnet. Der Tag stehe auch "für Licht und für Schatten".

Datum:

Aktuelles und Hintergründe

Nicht die Ehefrau von Frankreichs Präsident: Kanzlerin Merkel.

Nachrichten - "Sind Sie Frau Macron?"

Da war die 100-jährige Dame sichtlich aufgeregt. Am Wochenende sprach sie die deutsche Bundeskanzlerin an und …

Datum:
"Spuren des Krieges: Westfront 1914-1918": US-Soldat wirft Handgranate an der Westfront bei Deauville, 1918.

Doku | ZDFinfo Doku - Spuren des Krieges: Die Westfront …

Noch immer bergen Archäologen Überreste aus dem Ersten Weltkrieg. Waffen, aber auch Champagnerflaschen …

Videolänge:
43 min
Datum:

Visuelles Wagnis mit brisantem Stoff

Screenshot: 11-11: Memories Retold

Videospiel zum Ersten Weltkrieg - "Naivität war wichtig"

Das Filmstudio Aardman Animations wagt sich mit "11-11: Memories Retold" erstmals an ein Videospiel. Das Thema Erster Weltkrieg ist unbequem, das Resultat aber ist beeindruckend.

Datum:
von Andreas Garbe
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.