Sie sind hier:

Erstmals seit 90 Jahren - Irlands Pubs Karfreitag geöffnet

Datum:

Nach über 90 Jahren durften die Iren dieses Jahr am Karfreitag ihr Bier erstmals wieder im Pub trinken. Wegen der Touristen, hieß es zur Begründung.

Kneipenviertel in Dublin.
Kneipenviertel in Dublin. Quelle: Lehtikuva Sari Gustafsson/Lehtikuva/dpa

Im katholisch geprägten Irland hatten in diesem Jahr zum ersten Mal seit 90 Jahren wieder die Pubs am Karfreitag geöffnet. Die Regierung hatte die Aufhebung des Alkoholverbots unter anderem mit dem Tourismus begründet

Nach einem Gesetz von 1927 war Karfreitag, Weihnachten und am Nationalfeiertag St. Patrick's Day der Konsum und Verkauf von Alkohol verboten. Bereits 1960 wurde das Alkoholverbot für den St. Patrick's Day aufgehoben. Für Weihnachten gilt das Alkoholverbot jedoch weiter.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.