ZDFheute

Kim Jong Un tritt öffentlich auf

Sie sind hier:

Erstmals seit Wochen - Kim Jong Un tritt öffentlich auf

Datum:

Kim Jong Un hat sich länger nicht öffentlich gezeigt. Das gab Anlass für Gerüchte - auch in Bezug auf das neue Coronavirus.

Kim Jong Un im Kumsusan-Palast der Sonne in Pjöngjang.
Kim Jong Un im Kumsusan-Palast der Sonne in Pjöngjang.
Quelle: -/KCNA/dpa

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist erstmals seit drei Wochen wieder öffentlich aufgetreten. Laut Staatsmedien besuchte er das Mausoleum in Pjöngjang, wo die einbalsamierten Leichen seines Vaters Kim Jong Il und seines Großvaters Kim Il Sung liegen. Anlass sei der 78. Geburtstag Kim Jong Ils gewesen, der Ende 2011 gestorben war.

Kim Jong Uns längere Abwesenheit hatte in Südkorea Spekulationen ausgelöst, er beschränke seine Auftritte wegen der Befürchtung, dass sich das neue Coronavirus im Land ausbreiten könnte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.