Sie sind hier:

Erstmals Tagesstreiks - IG Metall weitet Aktionen aus

Datum:

Die IG Metall macht erstmals mit ganztägigen Warnstreiks Druck und will sie bis Freitag ausweiten. Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Lohn.

Warnstreik der IG Metall
Quelle: ZDF

Im Metall-Tarifkonflikt will die IG Metall ihre neuartigen Tagesstreiks ausweiten. Bereits am Mittwoch habe in mehr als 80 Betrieben mit 68.000 Beschäftigten die Produktion stillgestanden. Das teilte der der Gewerkschaftsvorstand in Frankfurt mit. Ungeachtet der Schadenersatzklagen der Arbeitgeber sind für Donnerstag und Freitag weitere Aktionen geplant.

Das Arbeitgeberangebot von 3,5 Prozent reiche nicht einmal zum Inflationsausgleich. Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.