Sie sind hier:
Eilmeldung

Fußball - Erzgebirge Aue bleibt in der 2. Liga

Datum:

Mit einem 3:1 hat Erzgebirge Aue den Drittligisten Karlsruher SC besiegt. Die Mannschaft von Trainer Drews bleibt damit in der 2. Bundesliga

Spieler von Erzgebirge Aue jubeln
Spieler von Erzgebirge Aue jubeln
Quelle: dpa

Der FC Erzgebirge Aue hat sich dank eines leidenschaftlichen Auftritts und eines famosen Dreierpacks von Sören Bertram vor dem Abstieg aus der 2.Liga gerettet und die direkte Rückkehr des Karlsruher SC verhindert.

Die Mannschaft von Trainer Hannes Drews setzte sich vor heimischer Kulisse in einem packenden Rückspiel der Relegation gegen den Drittliga-Dritten aus Karlsruhe mit 3:1 (1:1) durch. Alle drei Tore erzielte der im Sommer 2016 zum damaligen Aufsteiger gewechselte Bertram vor 16.000 Zuschauern im Erzgebirgsstadion - es waren seine ersten seit dem neunten Spieltag.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.