Sie sind hier:

Es trifft wohl häufig Rentner - Polizei warnt vor Internetbetrug

Datum:

Wieder ist ein Rentner auf Internetbetrüger hereingefallen. Die Polizei appelliert deshalb zur Vorsicht bei merkwürdigen Anrufen oder verdächtigen E-Mails.

Die Polizei warnt immer wieder vor Internet-Betrügern. Archivbild
Die Polizei warnt immer wieder vor Internet-Betrügern. Archivbild
Quelle: Silas Stein/dpa

Für eine vermeintliche Millionen-Erbschaft in Australien hat ein Rentner in Deutschland Gaunern einen fünfstelligen Betrag überwiesen. Nach Angaben der Polizei wurde der 70-Jährige aus dem Raum Bad Doberan Opfer eines Internetbetrugs.

Die unbekannten Täter nahmen per E-Mail Kontakt mit dem Mann auf und gaukelten ihm vor, er habe mehr als 13 Millionen von einem Verwandten aus Australien geerbt. Für den Erhalt der Erbschaft müsse er ein Konto eröffnen und Sicherheiten hinterlegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.