Sie sind hier:

Eskalation im Nahen Osten - Rakete auf Israel abgefeuert

Datum:

Seit der Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch die USA flammt die Gewalt im Nahen Osten wieder auf. Eine Rakete fliegt Richtung Aschkelon.

Demonstrant mit einer palästinensischen Fahne in Gaza.
Demonstrant mit einer palästinensischen Fahne in Gaza. Quelle: Ramez Habboub/Pacific Press via ZUMA Wire/dpa

Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen eskaliert weiter. Erstmals seit Beginn der Unruhen im Jerusalem-Streit wurde eine weiter reichende Rakete aus dem Palästinensergebiet am Mittelmeer auf Israel abgefeuert.

Die Rakete flog in Richtung der Küstenstadt Aschkelon. Das Raketenabwehrsystem Eisenkuppel habe das Geschoss abgefangen, sagte eine Armeesprecherin in Tel Aviv. Israel macht die radikal-islamische Hamas für den feindseligen Akt verantwortlich.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.