Sie sind hier:

Eskalation im Süden des Landes - Kliniken in Syrien außer Betrieb

Datum:

In Syrien wollen Regierungstruppen mit aller Gewalt das Gebiet um die Stadt Daraa zurückerobern. Die Lage für Zivilisten wird dort immer dramatischer.

Die Luftangriffe auf Syrien nehmen kein Ende. Archivbild
Die Luftangriffe auf Syrien nehmen kein Ende. Archivbild Quelle: Uncredited/Syrian Civil Defense White Helmets/AP/dpa

Nach heftigen Luftangriffen auf Rebellengebiete im Süden Syriens sind Aktivisten zufolge mehrere Feldkrankenhäuser außer Betrieb. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete, die Region um die Stadt Daraa sei mehr als 80 Mal aus der Luft bombardiert worden.

Sie machte dafür die syrische und die russische Luftwaffe verantwortlich. Hilfsorganisationen riefen zu einem Ende der Kämpfe auf. In der Region sind Zehntausende Menschen auf der Flucht vor der Gewalt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.