Sie sind hier:

Eskalation in Barcelona - Warnschüsse bei Separatisten-Demo

Datum:

Mehr als 50.000 Menschen fordern in Barcelona die Freilassung von Carles Puigdemont. Dabei kommt es zu Zusammenstößen mit der Polizei. Es fallen Warnschüsse.

Polizisten stoßen mit Demonstranten zusammen.
Polizisten stoßen mit Demonstranten zusammen. Quelle: Felipe Dana/AP/dpa

Am Rande einer Demonstration von mehr als 50.000 Menschen in Barcelona gegen die Festnahme des katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont in Deutschland haben Polizeibeamte auch Warnschüsse in die Luft abgegeben. Bei Zusammenstößen wurden nach Angaben der Gesundheitsbehörden mehr als 50 Menschen verletzt.

Es gab mindestens vier Festnahmen. Auf Fotos und Videos war zu sehen, dass Demonstranten die Polizei mit Gegenständen bewarfen. Auch mindestens acht Beamte erlitten Verletzungen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.