Sie sind hier:

Eskalierende Gewalt in Syrien - UN-Generalsekretär ist bestürzt

Datum:

Syrien schießt einen israelischen Kampfjet ab. Der UN-Generalsekretär zeigt sich besorgt über die Ausweitung der Gewalt über die Grenzen des Bürgerkriegslandes hinaus.

Antonio Guterres ist besorgt über die Lage in Syrien.
Antonio Guterres ist besorgt über die Lage in Syrien. Quelle: Luiz Rampelotto/ZUMA Wire/dpa

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat alle Parteien in Syrien zu einer "sofortigen und bedingungslosen Deeskalation der Gewalt" aufgerufen, nachdem zuvor ein israelisches Kampfflugzeug durch die syrische Luftabwehr abgeschossen worden war.

Der Abschuss fand in der Nähe der Grenze zu Israel statt. Israels Luftwaffe flog in mehreren Wellen Angriffe in Syrien und bombardierte nach eigener Darstellung "iranische Ziele". Zuvor soll eine iranische Drohne in Israel gesichtet worden sein.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.