Sie sind hier:

Essener Tafel - Aufnahmestopp für Ausländer bleibt

Datum:

Es bleibt dabei: Die Essener Tafel wird Lebensmittelspenden vorerst nur an Bedürftige mit deutschem Pass ausgeben - trotz heftiger Kritik.

Die Essener Tafel hält an ihrem Aufnahmestopp für Ausländer fest.
Die Essener Tafel hält an ihrem Aufnahmestopp für Ausländer fest. Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Die Essener Tafel zur Verteilung von Lebensmittelspenden an Bedürftige hält trotz heftiger Kritik an ihrem Aufnahmestopp für Ausländer fest. Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll ein Runder Tisch gegründet werden, um über die künftige Verteilung nachzudenken, erklärte der Vorstand.

Man sei aber weiter einig, dass Alleinerziehende, Senioren und Familien mit minderjährigen Kindern im Mittelpunkt stehen sollten, hieß es. Den Aufnahmestopp hatte auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisiert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.