Sie sind hier:

Etatberatungen in Brüssel - EU-Gipfel zum Haushalt beginnt

Datum:

Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen in Brüssel den Finanzrahmen für die kommenden Jahre festzurren. Doch die Positionen liegen noch weit auseinander.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.
Quelle: Zheng Huansong/XinHua/dpa

Europas Staats- und Regierungschefs stehen bei ihrem heute beginnenden Sondergipfel in Brüssel äußerst schwierige Verhandlungen bevor. Es geht um den milliardenschweren Haushaltsplan der EU für die nächsten sieben Jahre.

Die Vorstellungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren Amtskollegen lagen vor dem Treffen sehr weit auseinander. Das gilt sowohl für das Volumen des Budgets wie für seine Verwendung. Der Mehrjährige Finanzrahmen (MFR) stellt die Weichen der EU-Politik für die Jahre bis 2027.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.