ZDFheute

Josep Borrell reist in Türkei

Sie sind hier:

EU-Außenbeauftragter - Josep Borrell reist in Türkei

Datum:

Die EU will die neue Flüchtlingskrise entschärfen. Noch heute sollen Vertreter in die Türkei reisen und dort Gespräche führen.

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell. Archivbild
Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell. Archivbild
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Nach der türkischen Grenzöffnung für Flüchtlinge versucht die EU die Krise durch Gespräche mit Ankara zu entschärfen. Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell und Krisenkommissar Janez Lenarcic würden noch heute nach Ankara reisen, teilte die EU-Kommission mit.

Sie würden mit türkischen Regierungsvertretern Gespräche "über die anhaltende Eskalation in der nordwestsyrischen Provinz Idlib, die humanitären Folgen für die Zivilbevölkerung vor Ort sowie über die Situation der syrischen Flüchtlinge in der Türkei führen".

Griechische Polizei drängt Flüchtlinge zurück

Unruhen an Grenzen -
Migrant erschossen? Athen dementiert türkische Vorwürfe
 

Die Türkei wirft Griechenland vor, einen Migranten getötet zu haben. Athen dementiert prompt. Alles zur Lage an den türkischen EU-Grenzen hier im Liveblog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.