Sie sind hier:

EU-Austauschprogramm - Aufruf zu Erasmus für Künstler

Datum:

Arbeiten und Leben im Ausland: Künstler und Kulturschaffende können sich jetzt für das EU-Austauschprogramm i-Portunus bewerben.

Eine Fahne der europäischen Union. Symbolbild
Eine Fahne der europäischen Union. Symbolbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Künstler aus ganz Europa können sich in den kommenden Wochen um die Teilnahme an einem EU-Austauschprogramm bewerben. Für das Programm i-Portunus seien Bewerbungen bis zum 5. September möglich, teilte die EU-Kommission mit. Das Programm unterstützt Künstler und Kulturschaffende, die in einem anderen Land für 15 bis 85 Tage arbeiten wollen.

Die EU stellt insgesamt eine Million Euro zur Verfügung. Im kommenden Jahr sollen weitere 1,5 Millionen Euro hinzukommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.