Sie sind hier:

EU-Austritt Großbritanniens - May will weitere Verschiebung

Datum:

Das Hin und Her um den Brexit nimmt kein Ende. Theoretisch verlassen die Briten die EU am 12. April. Nun könnte es aber doch eine Verlängerung der Frist geben.

Theresa May, Premierministerin von Großbritannien.
Theresa May, Premierministerin von Großbritannien.
Quelle: Jean-Francois Badias/AP/dpa

Die britische Premierministerin Theresa May will die EU um eine weitere kurze Verlängerung der Frist für den Brexit bitten. Das sagte May nach einer mehrstündigen Kabinettssitzung.

Zudem rief sie Oppositionsführer Jeremy Corbyn auf, gemeinsam nach einem Brexit-Plan zu suchen, dem das Parlament zustimmen könnte. Ohne eine derartige Einigung verlässt Großbritannien am 12. April die Staatengemeinschaft ungeordnet - der harte Brexit. Für den 10. April ist ein EU-Gipfel angesetzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.