Sie sind hier:

EU-Finanzplanung bis 2027 - Oettinger präsentiert Entwurf

Datum:

Wie viel Geld soll die EU künftig wofür ausgeben? Zu dieser Frage wird EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger heute umfangreiche Vorschläge machen.

Günther Oettinger
Günther Oettinger Quelle: Wiktor Dabkowski/ZUMA Wire/dpa

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger stellt heute seinen mit Spannung erwarteten Vorschlag zur EU-Finanzplanung vor. Es geht um die Ausgaben für die Jahre von 2021 bis 2027. Gleichzeitig werden mit dem Haushaltsentwurf auch die politischen Schwerpunkte gesetzt.

Oettinger hatte bereits angekündigt, eine maßvolle Kürzung der Hilfen für Landwirte und strukturschwache Regionen vorzuschlagen. Mehr Geld soll es hingegen für den Schutz der EU-Außengrenzen und Forschung sowie Jugend geben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.