Sie sind hier:

EU-Kommissionschef Juncker - Schuld an Brexit auch bei EU

Datum:

Versöhnliche Signale aus Brüssel. Die EU hätte es den Briten auch leichter machen können, meint EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Versöhnliche Geste: Juncker und May bei einem EU-Gipfel.
Versöhnliche Geste: Juncker und May bei einem EU-Gipfel. Quelle: Olivier Hoslet/EPA/dpa

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht die Schuld für den Brexit nicht nur in Großbritannien. Wie Premierministerin Theresa May selbst gesagt habe, "haben die Briten sich nie wohlgefühlt in der Europäischen Union", sagte Juncker.

"Und man hat ihnen auch 40 Jahre lang nicht die Gelegenheit gegeben, sich wohlfühlen zu können." Großbritanniens Austritt sei eine "Niederlage, die wir uns alle anheften müssen". Zuletzt hatte Brüssel Zeichen der Entspannung in Richtung London gesendet.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.