Sie sind hier:

EU-Kommissionspräsident - Juncker lobt GroKo-Europapolitik

Datum:

CDU, CSU und SPD räumen der Europapolitik in ihren Sondierungen einen hohen Stellenwert ein. Lob kommt von EU-Kommissionspräsident Juncker.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.
Quelle: Virginia Mayo/AP/dpa

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zur Bildung einer neuen Bundesregierung begrüßt. Er lobte die Pläne für die Europapolitik: "Das ist ein sehr erheblicher, positiver, konstruktiver, zukunftsorientierter, zielführender Beitrag zur europapolitischen Debatte."

CDU, CSU und SPD hatten im europapolitischen Teil ihrer Sondierungsergebnisse unter anderem festgehalten: "Wir sind auch zu höheren Beiträgen Deutschlands zum EU-Haushalt bereit."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.