Sie sind hier:

EU-Kommissionspräsident - Juncker zieht Bilanz

Datum:

Viele Krisen hatte der Luxemburger Jean-Claude Juncker an der Spitze der EU-Kommission zu meistern. Nun endet seine Amtszeit.

Jean-Claude Juncker.
Jean-Claude Juncker.
Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa

Nach fünf Jahren im Amt zieht der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Vormittag in einer Rede im Europaparlament Bilanz. Im Anschluss beantwortet der 64-Jährige Fragen der Abgeordneten.

Seine Amtszeit endet am 1. November. Allerdings dürfte er noch mindestens einen Monat kommissarisch die Geschäfte führen, bis Ursula von der Leyen übernimmt. In Junckers Amtszeit fallen etliche Krisen der Europäischen Union, darunter die Schuldenkrise und die Flüchtlingskrise 2015.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.