ZDFheute

Cayman Islands auf Schwarzer Liste

Sie sind hier:

EU prangert Steuerflucht an - Cayman Islands auf Schwarzer Liste

Datum:

Vor allem entlegene Inseln locken auch Europäer auf der Flucht vor dem Fiskus. Die EU will das nicht auf sich sitzen lassen - und hat nun in einem Fall auch freiere Hand.

Der Schriftzug «Panama» an einem Briefkasten. Symbolbild
Der Schriftzug «Panama» an einem Briefkasten. Symbolbild
Quelle: picture alliance / dpa

Gut zwei Wochen nach dem Brexit hat die EU die britischen Cayman Islands auf die Schwarze Liste der Steueroasen gesetzt - zusammen mit Panama, den Seychellen und Palau. Sie zielt darauf, Steuerflucht und Steuerhinterziehung einzudämmen.

Bisher hatte Großbritannien verhindert, dass seine Überseegebiete gelistet werden. Doch nach dem EU-Austritt sitzt das Vereinigte Königreich nicht mehr mit am Tisch. Letztlich ist die Liste eine Art Pranger, um die Steueroasen zum Einlenken zu bewegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.