Sie sind hier:

EU-Satellitennavigation - Galileo wieder in Betrieb

Datum:

Fast eine Woche lang war das EU-Navigationssystem Galileo ausgefallen, nun funktioniert es wieder. Wenn auch zunächst mit Einschränkungen.

Illustration des Satelliten-Navigationssystems Galileo.
Illustration des Satelliten-Navigationssystems Galileo.
Quelle: Pierre Carril/ESA/dpa

Das europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo ist nach einem Systemausfall wieder in Betrieb. Zu Beginn müsse noch mit Ungenauigkeiten gerechnet werden. Das teilte die zuständige EU-Agentur GSA in Prag mit.

Als Ursache seien Fehler in den Anlagenteilen identifiziert worden, die Zeit- und Umlaufbahnberechnungen vornehmen. Ein unabhängiger Untersuchungsausschuss wurde eingerichtet, um Lehren für die Zukunft zu ziehen. Galileo war seit vorigem Freitag fast komplett ausgefallen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.