Sie sind hier:

EU stimmt über Gasrichtlinie ab - Schicksalstag für Nord Stream 2

Datum:

Vor allem die USA sehen die Erdgas-Pipeline von Russland nach Europa kritisch. Nun sträubt sich auch Frankreich. Steht das Milliardenprojekt nun vor dem Aus?

Rohre für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2. Archivbild
Rohre für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2. Archivbild
Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa

Im Streit über die deutsch-russische Gasleitung Nord Stream 2 durch die Ostsee steht heute eine folgenreiche EU-Entscheidung an. Es geht um eine Änderung der EU-Gasrichtlinie, die es der EU-Kommission ermöglichen würde, das Pipeline-Projekt deutlich strenger zu regulieren.

Gaspipeline Nordstream
Gaspipeline Nordstream
Quelle: ZDF

Frankreich hatte lange Deutschland unterstützt, dann aber am Donnerstag überraschend angekündigt, für die EU-Gasrichtlinie stimmen zu wollen. Zusätzliche Auflagen könnten das Projekt unwirtschaftlich machen.

Was das Projekt bedeutet - ein umfassender Überblick:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.