ZDFheute

Start der Verhandlungen

Sie sind hier:

EU und Briten nach Brexit - Start der Verhandlungen

Datum:

Großbritannien ist Ende Januar aus der EU ausgeschieden. Wie die Beziehungen zwischen EU und ihrem Ex-Mitglied nach einer Übergangsphase aussehen sollen, wird ab heute verhandelt.

EU-Verhandlungsführer Michel Barnier.
EU-Verhandlungsführer Michel Barnier.
Quelle: Francisco Seco/AP/dpa/Archivbild

Die Europäische Union und ihr Ex-Mitglied Großbritannien beginnen heute die Verhandlungen über ihre künftigen Beziehungen. Verhandlungsführer sind Michel Barnier für die EU und Brexit-Minister David Frost für die Briten.

Die EU strebt ein umfassendes Abkommen an, das unter anderem Freihandel bei fairem Wettbewerb garantiert. Großbritannien möchte ein Freihandelsabkommen ohne Verpflichtung zur Angleichung seiner Gesetze an EU-Recht und über weitere Themen wie Fischerei oder Luftfahrt getrennt verhandeln.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.