Sie sind hier:

EU und die USA - Tusk sieht Beziehungen unter Druck

Datum:

Der Handelskonflikt mit den USA ist ein Thema beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag. EU-Ratschef Tusk warnt vor "Worst-Case-Szenarios".

EU-Ratschef Donald Tusk. Archivbild
EU-Ratschef Donald Tusk. Archivbild
Quelle: European Comission/dpa

Die Europäische Union muss sich aus Sicht von Ratschef Donald Tusk für eine drastische Verschlechterung der Beziehungen zu den USA wappnen. "Obwohl ich aufs Beste hoffe, glaube ich, wir müssen unsere Union auf 'Worst-Case-Szenarios' vorbereiten", schrieb Tusk in seinem Einladungsschreiben zum EU-Gipfel.

"Trotz unserer unermüdlichen Anstrengungen, den Westen zusammenzuhalten, sind die transatlantischen Beziehungen wegen der Politik von Präsident Trump unter enormem Druck", so Tusk weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.