Sie sind hier:

EU-Parlament - Mehr Schutz vor Betrug bei Online-Geschäften

Datum:

Das EU-Parlament schärft einige Details im Verbraucherschutz nach. So sollen die berüchtigten Fischstäbchen mit weniger Fisch der Vergangenheit angehören.

Europäisches Parlament in Straßburg.
Europäisches Parlament in Straßburg.
Quelle: Michal Svìtok/TASR/dpa

Die Europäer sollen besser vor Betrügereien im Onlinehandel und vor riskanten Stoffen in Lebensmitteln geschützt werden. Das Europaparlament billigte mehrere Gesetzesvorlagen, die den Verbraucherschutz voranbringen sollen.

So werden höhere Strafen für Firmen festgelegt, die im Onlinehandel ihre Kunden betrügen. Darüber hinaus sollen doppelte Qualitätsstandards von Produkten in Europa verboten werden: also etwa minderwertige Lebensmittel wie Fischstäbchen mit weniger Fisch in Osteuropa.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.