Sie sind hier:

Euro-Finanzminister - Fortschritte in Griechenland

Datum:

Das hoch verschuldete Griechenland ist seit 2010 von internationalen Krediten abhängig. Dies könnte dem Ende entgegen gehen.

Eurogruppen-Chef Mario Centeno.
Eurogruppen-Chef Mario Centeno.
Quelle: Valentina Petrova/AP/dpa

Die Euro-Finanzminister sind optimistisch, dass Griechenland im Sommer nach acht Jahren internationaler Hilfe finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen kann. "Im Juni werden wir uns auf alle nötigen Schritte verständigen, die für einen erfolgreichen Abschluss des Kreditprogramms erfolgreich sind", sagte Eurogruppen-Chef Mario Centeno.

Im August endet das bislang dritte Hilfsprogramm in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro. Anschließend soll sich Athen wieder selbstständig finanzieren können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.