Sie sind hier:

Eurokritische Populisten - Fünf Sterne auf Distanz zur AfD

Datum:

Im Europaparlament sitzen sie in einer Fraktion. Aber sonst will die italienische Fünf-Sterne-Bewegung nichts mit der AfD zu tun haben.

Luigi Di Maio distanziert sich von der AfD. Archivbild
Luigi Di Maio distanziert sich von der AfD. Archivbild Quelle: Angelo Carconi/ANSA/dpa

Der Spitzenkandidat der eurokritischen Fünf-Sterne-Bewegung in Italien sieht in seiner Partei keine Gefahr für Europa. "Die ausländerfeindlichen extremistischen Parteien, die in den letzten Jahren emporgeschossen sind, sind eine Bedrohung für die EU, wir sind eine Chance", sagte Luigi Di Maio.

Mit Parteien wie der AfD, mit denen die Sterne im Europaparlament in einer Fraktion sitzen, hätte seine Bewegung nichts gemein. Sie sei "Lichtjahre von der AfD entfernt", sagte Di Maio.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.