Sie sind hier:

Europa-Parteitag der Linken - Riexinger für "linke Alternative"

Datum:

In Bonn beginnt der Europaparteitag der Linken. Dort soll es um das Programm zur Wahl und um die Nominierung der Spitzenkandidaten gehen.

Kipping (l) und Riexinger, Parteivorsitzende der Linkspartei.
Kipping (l) und Riexinger, Parteivorsitzende der Linkspartei.
Quelle: Oliver Berg/dpa

Linken-Chef Bernd Riexinger hat die Europawahl als Richtungswahl bezeichnet. Es stehe am 26. Mai viel auf dem Spiel, sagte Riexinger vor Beginn des Europa-Parteitags der Linken in Bonn. Die Linke müsste sich als "eigene linke Alternative sichtbar machen", forderte er.

Bis Sonntag beraten 580 Delegierte über das Programm für die Europawahl. Es wird eine kontroverse Debatte über die Haltung der Linken zur Europäischen Union erwartet. Auch sollen die Spitzenkandidaten für die Wahl nominiert werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.