Sie sind hier:

Europäische Trägerrakete - Problem bei Ariane-5-Start

Datum:

Beim ersten Start einer Ariane-5-Rakete in diesem Jahr bricht die Kommunikation mit der Trägerrakete ab. Dennoch gelingt die Mission.

Start einer Ariane-5-Rakete. Archivbild
Start einer Ariane-5-Rakete. Archivbild Quelle: S Martin / Arianespace Cnes/Csg/ARIANESPACE/dpa

Beim ersten Start einer europäischen Ariane-5-Rakete in diesem Jahr sind trotz eines Kommunikationsproblems zwei Telekommunikationssatelliten in ihre Umlaufbahnen gebracht worden. Wenige Sekunden nach Zündung der Oberstufe der Trägerrakete sei der Kontakt verloren worden, sagte der Chef des Betreibers Arianespace, Stephane Israel.

Allerdings seien beide Satelliten in ihrem Orbit geortet worden, die jeweiligen Bodenstationen kommunizierten bereits mit den Satelliten, twitterte Israel.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.