ZDFheute

Millionen leiden unter Lärm

Sie sind hier:

Europäische Umweltagentur - Millionen leiden unter Lärm

Datum:

Umgebungslärm bleibt ein weit verbreitetes Problem in Europa. Ein neuer Bericht der EU-Umweltbehörde EEA zeigt auf, wie viele Menschen gesundheitlich darunter leiden.

Autos stehen auf einer Straße in Berlin. Symbolbild
Autos stehen auf einer Straße in Berlin. Symbolbild
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Mindestens jeder fünfte Europäer ist in seiner Umgebung gesundheitsschädlichem Lärm ausgesetzt. Größter Lärmverursacher bleibt dabei der Straßenverkehr, wie aus einem Bericht der Europäischen Umweltagentur (EEA) hervorgeht.

Rund 113 Millionen Europäer müssten dauerhaft mit einer Lärmbelastung von mehr als 55 Dezibel (Lautstärke eines normalen Gesprächs) klarkommen. 6,5 Millionen leiden deshalb unter schweren Schlafstörungen. Knapp 12.000 vorzeitige Todesfälle seien zudem auf den Umgebungslärm zurückzuführen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.