Sie sind hier:

Europäischer Filmpreis - "The Favourite": Lanthimos holt Regiepreis

Datum:

Für seinen Film "The Favourite" hat der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos den Regiepreis der Europäischen Filmakademie bekommen.

Olivia Colman (r) und Rachel Weisz.
Olivia Colman (r) und Rachel Weisz.
Quelle: -/Twentieth Century Fox/dpa

Der Grieche Yorgos Lanthimos hat den Europäischen Filmpreis für die beste Regie gewonnen. Das gab die Europäische Filmakademie in Berlin bekannt. Geehrt wurde der 46-Jährige, der nicht selbst anwesend war, für seinen Historienfilm "The Favourite".

Darin spielt Olivia Colman die britische Königin Anne, um deren Gunst zwei Hofdamen buhlen (Rachel Weisz und Emma Stone). 2015 hatte Lanthimos bereits mit "The Lobster" einen Europäischen Filmpreis für das beste Drehbuch gewonnen.

The Favourite Oskarnominierung

Neuer Film von Yórgos Lánthimos - The Favourite: Neid und Verrat

The Favourite, Intrigen und Irrsinn: Der neue Film von Yórgos Lánthimos. Der griechische Regisseur hat ein Historienfarce über die kurze Regentschaft von Queen Anne im frühen 18. Jahrhundert auf die Leinwand gebracht. In Venedig gab es den Silbernen Lö...

von G. Moritz/S. Schultz
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.