ZDFheute

ADAC begrüßt neue Crashtests

Sie sind hier:

Europäischer Standard - ADAC begrüßt neue Crashtests

Datum:

Wenn ein SUV in einen Kleinwagen kracht, kann das für dessen Insassen übel ausgehen. Künftig sollen Crashtests darauf noch genauer eingehen.

Ein Crashtest eines SUVs mit einem Kleinwagen. Archivbild
Ein Crashtest eines SUVs mit einem Kleinwagen. Archivbild
Quelle: Adac/ADAC/dpa

Der ADAC sieht den neuen europäischen Crashtest-Standard ab 2020 als großen Schritt zu mehr Sicherheit für Auto-Insassen. Reinhard Kolke, Leiter des ADAC-Technikzentrums, sagte, viele Autos seien inzwischen mit Blick auf den Schutz der eigenen Insassen optimiert worden.

Jetzt werde auch bewertet, was Autos im Fahrzeug des Unfallgegners anrichten. Außerdem werde bei Crashtests ab 2020 eine neu entwickelte Dummy-Puppe eingesetzt, die die häufigen Brust- und Bauchverletzungen besser demonstriere.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.