Sie sind hier:

Europäischer Studentenausweis - EU möchte Studieren erleichtern

Datum:

Bis 2025 will die EU-Kommission mehrere Initiativen realisieren. Eine davon soll jungen Menschen das Studieren über die Ländergrenzen hinaus ermöglichen.

Tibor Navracsics ist in der EU-Kommission für Bildung zuständig.
Tibor Navracsics ist in der EU-Kommission für Bildung zuständig.
Quelle: Aris Oikonomou/EPA/dpa

Mit einem neuen europäischen Studentenausweis will die EU-Kommission jungen Menschen das Studieren im Ausland einfacher machen. Spätestens ab 2021 sollten Studenten so unbürokratischer und kostengünstiger an europäischen Universitäten lernen und forschen können, sagte Bildungskommissar Tibor Navracsics in Brüssel.

Konkret sollen Hochschulen über den Ausweis die jeweiligen Leistungsnachweise einsehen können. Daneben ist der Aufbau eines Netzwerkes "exzellenter" Universitäten geplant.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.