Sie sind hier:

Anflug auf Berlin-Tegel - Verletzte nach Turbulenzen bei Eurowings-Flug

Datum:

Schrecksekunden zum Urlaubsende: Kurz vor der Landung in Berlin-Tegel werden die Passagiere in der Maschine durchgeschüttelt. Nicht alle überstehen es unbeschadet.

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr stehen um eine Eurowings-Maschine
Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr stehen um eine Eurowings-Maschine
Quelle: Paul Zinken/dpa

Am Berliner Flughafen Tegel ist eine Eurowings-Maschine vor dem Landeanflug in Turbulenzen geraten. Acht Passagiere wurden nach Feuerwehrangaben verletzt, davon erlitt eine Frau schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Die Maschine konnte sicher landen.

Insgesamt brachte die Feuerwehr sechs Passagiere zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Flugbetrieb lief nach Betreiberangaben weiter. Wie die Maschine in Turbulenzen geraten konnte, ist noch offen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.