Sie sind hier:

Eurozonen-Umbau bis Mitte 2019 - Europäischer Währungsfonds geplant

Datum:

Der Eurozone steht ein gravierender Umbruch bevor. Die EU-Kommission will neben einem neuen Ministerposten auch einen neuen Währungsfonds schaffen.

Die EU-Kommission will einen Europäischen Währungsfonds schaffen.
Die EU-Kommission will einen Europäischen Währungsfonds schaffen. Quelle: Oliver Berg/dpa

Die EU-Kommission will bis Mitte 2019 einen tiefgreifenden Umbau der Eurozone auf den Weg bringen. Bis dahin solle der Aufbau eines Europäischen Währungsfonds und der Posten eines Europäischen Wirtschafts- und Finanzministers beschlossen werden, schlug die Kommission vor.

Die Pläne sind ihr Beitrag zum EU-Gipfel Ende kommender Woche, der über eine Reform der Eurozone beraten will.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.